Was ist Wandersport?

Der Wandersport des Stralsunder Kanu Clubs e.V. hat eine lange Tradition am Strelasund. Schon mit der Gründung des Kanu–Vereins im Jahre 1949 etablierte sich in Stralsund das Wasserwandern.

Im Lauf der Jahre wurden zahllose Kilometer unter die Paddel genommen und so manche Landschaft mit dem Boot durchstreift, die man per pedes oder mit anderen Fahrzeugen nicht erreichen kann.

Im Bereich Wandersport steht der Sport mit Gleichgesinnten im Vordergrund, die Spaß und Interesse an unserer einmaligen Natur haben, aber auch die sportliche Herausforderung lieben:

* Fahrten auf dem Strelasund, den Bodden und der Ostsee
* Hiddenseemarathon und Stralsunder Kanuwoche
* Wochenend - und Wanderfahrten auf den Flüssen unserer Region wie der Recknitz, der Peene und der Trebel
* Wanderfahrten mit Zelt und Boot, Grill und viel, viel Spaß
* Kanusegeln auf dem Strelasund und auf den Bodden
* Unterwegs auf Deutschlands großen Flüssen auf der Elbe, auf der Weser und der Oder und natürlich auf den Mecklenburger Seen

Angebote für Kinder und Jugendliche

Ziel aller Trainer ist es, den Spaß am Kanusport auf einem der schönsten Paddelreviere Deutschlands zu vermitteln. Den können alle am besten erfahren mit einer effizienten Paddel-Technik und einer angemessenen körperlichen Kondition. Das ausgewogene Training richtet sich nach den Altersgruppen und körperlichen Eignungen eines jeden Kindes.

Herkommen und einfach ausprobieren! Oder eine Email an info@stralsunder-kanu-club.de.

Unsere Trainer

 Erwachsene

Thomas Kredl

 

Roland Krüger

 

Steffen Feodorof

 Jugendliche

Ronny Cordes

 

Roland Krüger

 

Robin

img_0799-3.jpg

Trainingszeiten

Kinderbewegungsland (Klein- und Vorschulkinder):

Montag:

15:30 – 16:30 Uhr


Kinder und Jugendliche Wandersport 
(10 bis 18 Jahre)

Montag (Sicherheitstraining Seekajak)

17:00 – 19:00 Uhr

Dienstag (Bootshaus)

17:00 – 19:30 Uhr

Freitag (Bootshaus)

18:00 – 19:30 Uhr

 

Erwachsene Sommer:

Montag:

17:00 – 19:30 Uhr

Erwachsene Winter:

Dienstag (Schwimmen)

19:50 Uhr

Mittwoch (Kraftkreis)

19:00-20:30 Uhr

Donnerstag (Kraftkreis)

19:00-20:30 Uhr