Die Stralsunder Kanuten im Skilager in Oberammergau

Drucken

Der Stralsunder Kanu Club ist wieder gemeinsam mit den drei Rostocker Kanuvereinen in das Skilanglauflager, dieses mal nach Oberammergau unterwegs. 40 Sportler aus dem Breiten- und Leistungssport verbringen die Skiferien das zweite Jahr gemeinsam, aber auch sportbegeisterte Kinder ohne Vereinszugehörigkeit waren mit von der Partie. Vor Ort fanden alle beste Bedingungen für jeden Skilanglauffahrer, von Anfänger über Fortgeschrittene bis hin zur Skating-Spezialgruppen konnte jeder nach seinem Leistungsstand betreut werden. Es fanden auch kleine Wettkämpfe, wie Einzelzeitfahren und ein selbst kreierter Biathlonwettkampf statt. Auch ein Tagesausflug mit „Mottofoto“ wurde durchgeführt und eine Schneeballschlacht durfte natürlich auch nicht fehlen. Insgesamt wurden ca. 180km – 260km in dieser Woche absolviert. Dem Einen diente diese Woche der allgemeinen Fitness und den Leistungsportlern zur Vorbereitung auf die kommende Regattasaison. Es war für jeden etwas dabei. Für das nächste Jahr wurde schon reserviert. Wer also Lust hat ……